Aktuelles

Mit digitaler Hilfe gegen den Gesundheitsnotstand auf dem Land

Die ärztliche Versorgung auf dem Land ist schon heute ein Problem. Immer mehr Ärzte wandern ab. Lösungen möchte nun das matrix digital health team erarbeiten – gemeinsam mit Expert*innen im Bereich E-Health des Beratungsunternehmens Serapion in Essen.

Weiterlesen

Integration in Kommunen: matrix begleitet Projekt zu Konfliktmanagement

Um Teilhabe und Integration in Kommunen konstruktiv weiterzuentwickeln, hat die Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren, kurz LaKI, das Projekt „Kommunales Konfliktmanagement fördern“ gestartet. matrix begleitet dieses Projekt, indem Werner Pfeifenroth, Berater und Mediator, Kommunen bei der Einführung von Konfliktmanagementsystemen unterstützt.

Weiterlesen

Trainings im Innovationsmanagement für Südwestfalen

Ein neues Projekt der matrix beschäftigt sich mit der Innovationskraft in Regionen: matrix unterstützt die „Innovationsfabrik Südwestfalen“, die unter der Federführung der Wirtschaftsförderung Kreis Soest realisiert wird. Für kleine und mittlere Unternehmen in Südwestfalen bieten Niels Lichtenthäler und Dr. Ralph Jürgen Peters Trainings im Innovationsmanagement an.

Weiterlesen

matrix erweitert Team und investiert in Wachstum und Qualität

Mit drei neuen Teammitgliedern und der Erweiterung der Geschäftsleitung investiert matrix erneut in nachhaltige Qualität und Wachstum. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Qualitätssicherung bei der Netzwerkbetreuung in Projekten. Mit einem YouTube-Spezialisten baut matrix zudem das Portfolio um das Medium Video aus – ein Schlüsselmedium, um vor allem junge Zielgruppen in Projekten zu erreichen.

Weiterlesen

matrix unterstützt Aktion Mensch in fünf Modellkommunen

matrix begleitet die Initiative Kommune Inklusiv der Aktion Mensch und weitet so das eigene Projektportfolio in den Bereichen Netzwerkbildung und Inklusion aus.

Weiterlesen

matrix weiterhin zdi-Geschäftsstelle: Jugendliche sollen MINT-Initiative mitgestalten

In einer europaweiten Ausschreibung hat das Team der matrix den Auftrag als Landesgeschäftsstelle für die Initiative „Zukunft durch Innovation“ erneut gewonnen. Mit neuen Ansätzen bei der Kommunikationsarbeit sowie beim Netzwerkmanagement überzeugte das Team um Dr. Klaus Bömken das NRW-Wissenschaftsministerium, das Auftraggeber des Projekts ist.

Weiterlesen

matrix-Projekt will technologische und soziale Innovationen verknüpfen

Wie können digitale Entwicklungs- und Fertigungsmethoden wie der 3D-Druck genutzt werden, um eine individuellere, günstigere und schnellere Versorgung mit technischen Hilfsmitteln für Menschen mit Behinderungen zu erreichen? Dieser Frage geht das sogenannte Innnovationsforum „HelpCamps“ nach, das matrix initiiert hat.

Weiterlesen

matrix baut Querschnittskompetenzen weiter aus

Zahlreiche neue Auftraggeber, neue Projektthemen und neue Zielgruppen − die Arbeit des matrix-Teams wird in den beiden Kernleistungsbereichen Beratung und Kommunikation immer differenzierter. Um diese Herausforderungen aktiv aufzugreifen, wurde das Team im zweiten Quartal 2016 erneut gezielt ausgebaut. Drei neue Expertinnen mit besonderen Querschnittskompetenzen wurden engagiert.

Weiterlesen

50 Jahre IFAT – Die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Mehr als 3.000 Aussteller aus 59 Ländern auf einer Gesamtfläche von 230.000 Quadratmetern – Als Highlight der Branche konnte sich die IFAT im Jubiläumsjahr sehen lassen. Erneut war die matrix gleich in mehreren Bereichen eingebunden.

Weiterlesen

Benefizkonzert in Oelde: matrix engagiert sich für Flüchtlinge und Kulturaustausch

Begegnungen auf Augenhöhe sind erste Schritte zur Integration von Flüchtlingen. Deshalb hat das Team der matrix geholfen, an seinem zweiten Standort im westfälischen Oelde ein Benefizkonzert für Flüchtlinge auszurichten und so den kulturellen Austausch der Einwohner und Neuankömmlinge anzuregen.

Weiterlesen